Wir sind Partner des Wine & Spirit Education Trust (WSET®). Dieser ist der weltweit führende Anbieter von Weiterbildungen im Bereich Weine und Spirituosen. WSET®-Qualifikationen werden in 19 Sprachen durchgeführt und in über 60 Ländern angeboten. Mit diesen Zusatzqualifikationen sind Sie auch auf dem internationalen Parkett gut aufgestellt. Mit dem WSET® Level 3 erhalten Sie einen umfangreichen Überblick über die Welt der Weine und deren wirtschaftliche Bedeutung sowie ein eingehendes Verständnis über Weinanbau und -herstellung.

Teilnahmegebühr: 1390,00 € inkl. umfassende Kursunterlagen, Kaffepausen und Snacks

Aktuelle Termine:

– Bitte klicken Sie zum Anmelden auf den gewünschten Termin-

Abschnitt 1:  Zentrale Faktoren der Weinproduktion und deren Beeinflussung auf die Stillweine, Schaumweine sowie Likörweine der Welt, Beurteilung von Stil und Qualität von Weinen.

Abschnitt 2: Weinbewertung mit Hilfe des WSET® Level 3 Schemas „Systematisches Verkosten von Wein“, Beschreibung von Eigenschaften und die Beurteilung der Qualität von Weinen.

  • Erkundung der wichtigsten Weinanbaugebieten
  • zentrales Thema ist die Verkostungstechnik und Weinbewertung hinsichtlich Stil und Qualität
  • systematische Weinverkostung
  • IWI-Degustationsset
  • charakteristische Weine
  • 3-Tage Seminar
  • International angesehene Zusatzqualifikation
  • professionelle Anleitung
  • Schulung der eigenen Sinne
  • fachkompetente Dozenten aus der Praxis
  • umfangreiche Kursunterlagen
  • Teilnahmebestätigung
  • Gerolsteiner Mineralwasser im Seminarraum
  • Kaffeepausen mit Snacks

Dieser Kurs für Fortgeschrittene richtet sich an Fachleute in der Weinbranche und an Weinliebhaber. Es wird die WSET®-Qualifikation Level 2 oder ein gleichwertiger Wissensstand empfohlen.

Wir senden Ihnen 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn das Handbuch Level 3 zu und bitten Sie sich im Vorfeld des Kurses mindestens 52 Stunden mit den Lehrinhalten zu befassen.

Diese Qualifikation kann auch in Kombination mit einem Lehrgang zum Weinfachberater (IWI), Commis Sommelier (IWI) oder Sommelier (IHK) erlangt werden.

Ihr Kontakt

Sabine Kaisers-Rehm

Office IWI

Tel. 02641 912 45 90

Fax. 02641 912 45 92

Jetzt Anfrage senden